JWS GmbH
90480 Nürnberg
Tel.: 0911-94088-0
info(at)jws-gmbh.de

Rasta

Bearbeitung von Rasterbildern 

Rasta ist eine Software mit leistungsfähigen Funktionen um Bilder darzustellen, zu bearbeiten, umzuwandeln und eine Georeferenzierung durchzuführen. Rasta ist die ideale Software für ingenieurtechnische, topografische und kartografische Aufgabenstellungen. Hierbei ist es besonders von Vorteil, dass auch großformatige Bilder bearbeitet werden können. Rasta bietet eine Hybridverarbeitung und ist somit in der Lage, Bilddaten und Vektordaten zu verarbeiten.

 

**********************************************************

 

Rasta ist die Softwarelösung für leistungsfähige Bildbearbeitung, Druckaufgaben, Georeferenzierung und Mosaik – Erstellung von Schwarzweiß- und Farbbildern. Rasta ermöglicht es dem Anwender bereits vorhandene Karten in das Programm zu laden, zu georeferenzieren und anschließend zu vektorisieren.

 

Integriertes CAD – System

Die Software Rasta enthält bereits ein professionelles mit allen Zeichnungsfunktionen ausgestattetes CAD – System. Es ist daher möglich, Rasterbilder mit Vektordaten zu integrieren und anschließend einen Hybriddruck vorzunehmen. Mit dem CAD – System erhält der Benutzer zusätzlich auch eine Schnittstelle zu AutoCAD. Diese ermöglicht es DWG– und DXF – Dateien zu schreiben und zu lesen und damit einen vollständigen Datenaustausch mit DWG– und DXF – kompatiblen CAD – Systemen durchzuführen.

Unterstützte Formate

Rasta unterstützt eine große Auswahl an Bildformaten. Dies gilt sowohl für das Importieren, als auch für das Exportieren. Es ist deshalb möglich Bilddateien von externen Medien wie Digitalkameras und Scanner, Luftbilder (Schwarzweiß und Farbe) und Satellitenbilder zu verarbeiten.

 

Einfache Darstellung von Bildern

Der Anwender kann sehr einfach Bilder in das Programm importieren. Das Darstellen, Zoomen und die Planansicht können auch bei großem Datenvolumen schnell und zuverlässig durchgeführt werden. Mit Rasta ist es möglich monochrome, farbige und Graustufen ­– Bilder anzuzeigen, wobei alle Bildauflösungen oder Bilddatengrößen verarbeitet werden können. Monochrome Bilder können transparent gestellt werden, um diese anschließend mit einem Raster zu überlagern. Die Darstellungs- und Druckhierarchie kann jederzeit frei gewählt werden.

Besondere Funktionen der Bildbearbeitung lassen ein Einstellen der Kontrast- und Helligkeitswerte sowie zusätzlich bei Farbbildern eine Gammakorrektur zu.

 

Georeferenzierung

Die Georeferenzierung erlaubt es dem Anwender mit Rasterbildern in realen Koordinaten zu arbeiten, Messungen durchzuführen und andere Bilder oder Karten zu digitalisieren oder zu überlagern. Das georeferenzierte Bild kann dann auf einem externen Speichermedium gespeichert und als Basis für die Herstellung und Aktualisierung einer neuen Darstellung oder für eine Digitalisierung mit den integrierten CAD-Funktionen verwendet werden. Dieses Verfahren passt das Bild an die realen Koordinaten an. Perspektivische und anisotrope Verzerrungen können hierbei entfernt werden. Es ist auch möglich Kontrollpunkte einzufügen und direkt am Bildschirm zu bearbeiten und automatisch ein Bezugsgitter zu erstellen.

 

Perspektivenkorrektur

Es ist möglich Fotos von Häuserfronten mit Hilfe eines Lasers zu scannen und diese Daten mit Hilfe von Rasta in den Computer einzulesen. Anschließend lässt sich eine Perspektivenkorrektur durchführen und Elemente des Bildes, die von besonderem Interesse sind, exakt skaliert mit Hilfe des integrierten CAD – Moduls nachzeichnen.

 

Mosaik – Erstellung

Für einen gewünschten Bildbereich kann eine Georeferenzierung durchgeführt werden. Wenn alle Bilder importiert und referenziert wurden, ist es möglich diese Bilder zusammenzufügen und somit ein neues Bild zu erstellen.

 

Bildbearbeitung

Raster verfügt über mehrere Funktionen, mit denen die Bildgeometrie (Form und Größe) und die Bildeigenschaft (Farbe, Kontrast, Helligkeit) eingestellt werden können. Es ist auch möglich einfache oder komplexe Teilbereiche von Bildern zu kopieren oder zu löschen.

 

Digitalisierung

Die Bilder können jederzeit mit den Funktionen des integrierten CAD – Moduls bearbeitet werden. Diese Digitalisierung am Bildschirm erreicht eine sehr hohe Präzision, da Einzelheiten herangezoomt werden können und die Bilder somit besser erfasst werden.

Bilder können auch je nach Bedarf aus- oder eingeblendet werden.

 

Vektorisierung

Die in Rasta geladenen Bilder können automatisch vektorisiert werden, dies bedeutet eine erhebliche Zeitersparnis während der manuellen Digitalisierungen. Durch eine Parametrierung des Vektorisierungsalgorithmus es liefert das Programm gute Ergebnisse.